PIPISTRELLO - eine zeitlose Tischleuchte / Newsroom von Lampenwelt.de

Leuchtende Kultstücke, die Generationen begeistern – Lampenwelt.de stellt leuchtende Evergreens der Designerleuchten vor

Schlitz, 9. Juli 2020 – Mit dem Beginn der Bauhaus-Ära vor über 100 Jahren wurde die Leuchte zum Designobjekt. Seither entstehen Generation für Generation neue Kultstücke, die sich besonderer Beliebtheit bei Interior-Fans erfreuen und zu leuchtenden Evergreens avancieren. Lampenwelt.de stellt Must-haves des Designer-Leuchten aus unterschiedlichen Ländern und Regionen vor, die seit vielen Jahrzehnten nicht mehr aus unseren Wohnräumen wegzudenken sind:

Urgestein mit deutschen Wurzeln
1919 war das Gründungsjahr des Bauhaus in der Weimarer Republik – bis heute sind Designobjekte aus dieser Ära in unseren Wohnräumen präsent. Ein Klassiker mit Weltruhm ist die WG24 – eine halbkugelförmige Tischleuchte, entworfen von Wilhelm Wagenfeld als Geselle im Alter von gerade einmal 24 Jahren. Diese Tischleuchte wurde zum Ausgangspunkt seiner langjährigen Karriere als Lehrer und Leiter verschiedener Metall- und Glaswerkstätten und darüber hinaus als Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin.

Wagenfeld Tischlampe / Newsroom Lampenwelt.de
Die Wagenfeld-Tischlampe wird heute ausschließlich von der Firma TECNOLUMEN hergestellt.

Nordisch-puristisches Meisterstück
Ursprünglich konzipierte Arne Jacobsen die Tischleuchte AJ  für das SAS Royal (Radisson) Hotel in Kopenhagen im Jahr 1957. Der Designer, der ebenfalls als Journalist, Architekt, Autor und Kritiker tätig war, hatte einen Auftrag für die Gesamtgestaltung des Hotels erhalten und entwarf in diesem Zuge verschiedene Einrichtungselemente, die zu Klassikern der Inneneinrichtung wurden. Tischleuchte AJ überzeugt mit ihrer gekonnten Kombination aus Purismus und Funktionalität. Der Lampenschirm vereint Zylinder- und Kegelform. Für eine optimale Reflexion und eine weiche Lichtstimmung ist die Innenseite des Schirms weiß lackiert.

Designer-Tischleuchte AJ / Newsroom von Lampenwelt.de
Designer-Tischleuchte AJ aus dem Hause Louis Poulsen zeichnet sich durch einen Look aus, der mit verschiedensten Wohnstilen harmoniert.

Italienisches Design-Flair
Coupé ist ein Designklassiker, den Joe Colombo im Jahr 1967 für die mailändische Leuchtenmanufaktur Oluce entworfen hat. Die zeitlose und doch außergewöhnliche Anmutung dieser Bogen-Wandleuchte wird durch ihr Bogengestellt geprägt, das es erlaubt, sie als Leseleuchte über dem Sofa oder neben dem Bett anzubringen. Auch als Steh- und Tischleuchte ist Coupé aus der Riege der Design-Kultleuchten nicht wegzudenken und ist Teil der Dauerausstellung im New Yorker Museum of Modern Art.

Oluce Coupé - Bogen-Wandleuchte / Newsroom von Lampenwelt.de
Bogen-Wandleuchte Coupé aus dem Hause Oluce ist äußerst flexibel: Sie lässt sich an der Wandhalterung und am Schirm in der Höhe verstellen.

Klassiker des französischen Industriestils
Die Leuchtenserie Loft der französischen Designmarke Jieldé hat ihre Geburtsstunde im Jahr 1950. Ein Jahr zuvor begann der spätere Firmengründer Jean-Louis Domecq, damals noch als Mechaniker, mangels Angebot passender Leuchten eine Arbeitslampe für Werkstätten nach seinen Vorstellungen und Ansprüchen zu bauen. Bereits 1955 vertrieb er seine neue Leuchtenkreation unter dem Markennamen Jieldé. Das Besondere an der Leuchtenserie Loft, die heute Kultstatus im modernen Interieur erreicht hat, sind ihre Gelenke mit Schleifkontakten sowie ihr frei verstellbarer Arm.

Serie Loft / Newsroom von Lampenwelt.de
Um das Licht optimal an die Umgebung weiterzugeben sind die Reflektorschirme bei der Leuchtenserie Loft im Innern weiß lackiert. Hier zur sehen: (1) Stehleuchte Loft D9406, (2) Wandleuchte Loft D100, (3) Tischleuchte Loft D6000

Diese Leuchten haben ebenfalls Kultstatus!


Stehleuchte
Lumiere aus dem Hause FOSCARINI (Entstehungsjahr: 1990, Designer: Rodolfo Dordoni)

Eclisse - rote Designer-Tischleuchte / Newsroom von Lampenwelt.de
Tischleuchte
Eclisse aus dem Hause ARTEMIDE (Entstehungsjahr: 1967, Designer: Vico Magistretti)

Ingo Maurer Bulb - Designer-Tischleuchte / Newsroom von Lampenwelt.de
Tischleuchte
Bulb aus dem Hause INGO MAURER (Entstehungsjahr: 1966, Designer: Ingo Maurer)

PIPISTRELLO - eine zeitlose Tischleuchte / Newsroom von Lampenwelt.de
Tischleuchte Pipistrello aus dem Hause MARTINELLI LUCE (Entstehungsjahr: 1966, Designerin: Gae Aulenti)

Northern Birdy - weiße Retro-Wandleuchte / Newsroom von Lampenwelt.de
Wandlampe
Birdy aus dem Hause NORTHERN (Entstehungsjahr: 1952, Designer: Birger Dahl)

Luceplan Costanza Stehleuchte / Newsroom von Lampenwelt.de
Stehleuchte
Costanza aus dem Hause LUCEPLAN (Entstehungsjahr: 1986, Designer: Paolo Rizzatto)

Über Lampenwelt:

Lampenwelt ist Europas führender Online-Spezialist für Lampen und Leuchten mit über 2 Millionen Kunden. Das Sortiment des Unternehmens umfasst sowohl Eigenmarken als auch führende deutsche und internationale Top-Marken wie z.B. FLOS, serien.lighting, Artemide, LUCEPLAN, TECNOLUMEN oder SWAROVSKI. Bei Lampenwelt sind rund 50.000 Produkte verschiedenster Stilrichtungen und für jeden Anwendungsbereich online verfügbar. Lampenwelt hat es sich zum Ziel gesetzt, jedem Kunden seine individuellen Wünsche und Anforderungen an Lampen und Leuchten zu erfüllen. Online-Shops in insgesamt 17 europäischen Ländern bilden die Basis, über 100.000 positive Kundenbewertungen auf unabhängigen Bewertungsportalen sprechen für den Erfolg des Unternehmens. Die Lampenwelt GmbH wurde 2004 in Schlitz (Hessen) gegründet und beschäftigt mittlerweile über 350 Mitarbeiter.

Die Shops von Lampenwelt sind über folgende Seiten erreichbar:

Belgien: www.lampen24.be

Deutschland: www.lampenwelt.de

Dänemark: www.lampegiganten.dk

Finnland: www.nettilamppu.fi

Frankreich: www.luminaire.fr

Irland: www.lights.ie

Italien: www.lampade.it

Niederlande: www.lampen24.nl

Norwegen: www.lampegiganten.no

Österreich: www.lampenwelt.at

Polen: www.lampy.pl

Schweden: www.lamp24.se

Schweiz: www.lampenwelt.ch

Slowakei: www.svetla.sk

Spanien: www.lampara.es

Tschechien: www.svetla24.cz

UK: www.lights.co.uk

Pressekontakt:
Tina Ducke
T: +49 (0) 66 42 – 406 99 896
presse@lampenwelt.de

Pressekontakt

Impressum | Datenschutz

© 2020 Lampenwelt GmbH